Dokumentarisches Hörspiel

Titel: Glück up your life!
Idee: Simon Kamphans
Regie: Simon Kamphans, Kristina Huch, Matthias Lang
Musik: Matthias Lang
Technische Realisation: Simon Kamphans
Produktion: WDR / NomySound
Jahr: 2013
Laufzeit: 46 Min

Inhalt

Was brauche ich zum glücklich sein? Gibt es Regeln des Glücks? Und was passiert, wenn ich sie einhalte? Ein Blick in die nächste Buchhandlung lässt das Gefühl entstehen, dass man heutzutage ganz einfach mit einem Ratgeber der Wahl ans Ziel kommt. Ratgeberliteratur boomt, ganz besonders Glücks-Ratgeber. Fünf reale Glückssuchende wagen deshalb den Griff ins Ratgeberregal und damit einen groß angelegten Selbstversuch: einen Monat 24/7 strikt nach den Regeln eines Glücksratgebers leben und mit dem Aufnahmegerät festhalten. Glücksmomente erlaubt. Selbsterfahrung erwünscht.

Anhören

 

Rezension

Das Hörspiel ist geräuschetechnisch nahezu minimalistisch. Mal hört man das Rauschen des Meeres, mal ein paar Meditationsmelodien oder einfach nur die Stimmen der Sprecher. Dadurch konzentriert sich der Hörer total auf die Sprecher.

Der Sound ist real – realer kann er wohl nicht sein – denn die Menschen, die in diesem Hörspiel von ihren Erfahrungen, ihren Ängsten und Hoffnungen berichten, sind so was von echt. Die Musik muss daher nicht voluminös sein und gar nicht so viel Platz einnehmen. Vieles geht über die Stimmen der Sprecher. Insgesamt, also Geräusche, Musik und Sprecher betrachtet, wirkt das Hörspiel auf den Hörer sehr ergreifend.

(aus der Rezension auf www.kassettenbox.de, 20.02.2017)

 

Hintergrund

Rahmen und Grundlage dieses Hörspiels ist ein einmonatiges Experiment. Dazu wurden fünf TeilnehmerInnen gesucht und gecastet. Bedingung zur Teilnahme: glücksuchend, experimentierfreudig, und damit es einigermaßen vergleichbar bleibt ungefähr im gleichen Alter. Am Monatsanfang trafen die fünf Glückssucher HANNA, LENA, MINA, DAVID und SEB sich zu einem gemeinsamen Starttreffen, auf dem sie sich ihre Glücksratgeber aussuchten und jeder von ihnen mit einem eignenen kleinen tragbaren Aufnahmegerät ausgestattet wurde. Von da an hieß es: Glück up your life! Versuche möglichst viele Ratschläge aus deinem Glücksratgeber zu befolgen und halte möglichst viel davon in deinem Audiotagebuch fest. Zusätzlich zur Lektüre und zum Ausprobieren der Bücher erhielten die TeilnehmerInnen diverse Aufgaben, eine davon war gegen Ende des Experiment-Monats ein Gespräch mit dem Autor ihres Buches zu sprechen, zu berichten wie es ihnen damit ergangen ist, aber auch direkt bei demjenigen nachzufragen, der das alles empfohlen hat. Als Abschluss des Experiments kamen die fünf Teilnehmer noch einmal gemeinsam zusammen und waren sehr gespannt darauf, was die anderen so den Monat über erleben durften.

Die Ratgeber
Willst du normal sein oder glücklich? von Robert Betz, erschienen im Heyne Verlag
Glück kommt selten allein von Dr. Eckart von Hirschhausen, erschienen im rororo Verlag
Fuck It! Loslassen, Entspannen, Glücklichsein. von John C. Parkin, erschienen im Ariston Verlag
Glücklichsein. Warum Sie es in der Hand haben, zufrieden zu leben von Sonja Lyubomirsky, erschienen im Campus Verlag
Muße. Vom Glück des Nichtstuns von Ulrich Schnabel, erschienen im Pantheon Verlag

Sendung

18.11.2013 | 23:05 Uhr | WDR 3 (ARD Themenwoche „Zum Glück“)
19.11.2013 | 23:00 Uhr | 1LIVE (ARD Themenwoche „Zum Glück“)
11.09.2016 | 20:00 Uhr | Deutschlandfunk
14.02.2017 | 19:05 Uhr | WDR 3
14.02.2017 | 23:00 Uhr | 1LIVE

 

ARD_Themenwoche_960_logo